Gitlab Server 10.2.4 erschienen - Bugfixes und mehr Sicherheit

Gitlab Server 10.2.4 erschienen - Bugfixes und mehr Sicherheit

Hallo Blogleser! Updates hören selbstverständlich nicht auf, zu erscheinen und ich checkte wieder die Base der Updates, was überall so los ist. Confluence Server 6.5.2 war erschienen, was ich hinter dem Link schilderte und hierbei geht es um das Upgrade der Gitlab Server Instanz auf die neue Version 10.2.4.

Zum Gitlab Server, welcher sowohl als CE(Community Edition) als auch EE(EnterpriseEdition) erschien, gibt es Hinweise unter https://about.gitlab.com/2017/12/08/gitlab-10-dot-2-dot-4-security-release/ , was du dir gerne durchlesen kannst. Falls du jemals ein CMS-Blogger sein wirst, wirst du dich an das Englische gewöhnen müssen, denn solche Software ist meistens auf Englisch wie die jeweiligen Erscheinungsnotizen auch. Aber ich komme damit zurecht und ich brauche immer nur den groben Überblick über die Fehlerbehebungen, damit ich eine Vorstellung davon habe.

Beim Gitlab Server 10.2.4 sind es Fehlerbehebungen und ausserdem wurde die Sicherheit verbessert. Aus diesem Grunde musst du aktualisieren, denn das macht man in der Regel so. Das Upgrade vollbrachte ich heute auf dem Rootserver bereits und meine Gitlab Instanz ist sonst unter http://gitlab.liebrechts-portfolio.de zu finden. Dort mache ich ein bisschen was und befülle meine Projekte mit Leben.

Wie machst du Gitlab Upgrade auf 10.2.4?

Das ce/ee-Gitlab-Repo muss sich im Verzeichnis /etc/yum.repos.d befinden, damit Centos 7/Linux OS ein Update von den Servern ziehen kann. Wenn du soweit bist, dann aktualisierst du mit diesem SSH-Befehl, was für Linux gilt.

yum update

Da beobachtest du einfach die Kommandozeile bis es fertig ist. Danach kannst du gerne nochmals das ausführen.

gitlab-ctl restart

Anschliessend checkst du nochmals, ob Gitlab erfolgreich startete und bereits läuft mit diesem SSH-Befehl.

gitlab-ctl tail

Dabei werden alle Logs ausgelesen und dir zeigt man in der Kommandozeile das Start-Geschehen an. So gehe ich immer vor, um mir da sicher zu sein.

Da dieses Update heute klappte, ist es zu empfehlen und ansonsten schaue einfach danach, dass es funktioniert. Bei Fragen kannst du gerne hier drunter feedbacken und werde Stammleser von Liebrechts-portfolio.de. Hier behandele ich immer wieder Linux-Themen und Update-Tutorials von CMS, Foren und Blogs.

by Alexander Liebrecht

 

 

Konstruktives Feedback ist gerne gesehen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.