Hallo lieber Blogleser! Nach mehreren Tagen des Portfolio-Umzuges von All-inkl. zum Rootserver habe ich fast alles importiert bzw. neu aufgesetzt, was nicht zu importieren war.

Mir bleibt nur noch https://internetblogger.de, was auch gerne umgezogen wird. Aktuell habe ich in Plesk um die 40 Domains, eher wohl mehr Subdomains als reine Domains. Die Anzahl der Projekte ging runter auf ca. 50 und das wird dann so bleiben. Weitere Domains werden dem Rootserver erstmals nicht hinzufügt und es ist auch nicht geplant.

Alle meine Demo/Dauerprojekte für CMS-Blogs lasse ich gerne auf den zahlreichen Subdomains von Liebrechts-portfolio.de und hro-mv.de verweilen. Das sollte reichen und so weiss ich, wo alles installiert werden kann.

Auf dem Internetblogger.de habe ich die Projektliste so gut es ging aktuell gemacht, indem ich fast alle Links neu ermöglicht und korrigiert habe. Einige Projekte müssen noch neu installiert werden, was dann in eher geringem Tempo gemacht wird. Das Meiste habe ich nun vollbracht und mir ging es darum, dass die jeweiligen Projekte so schnell es geht wieder online sind.

Umzug des Internetblogger.de

Wenn ich es richtig anstelle, wirst du das gar nicht merken. Ich setze im Webhosting den Auth-Code ein, trage es im Hosting des Rootservers ein, vorher wird diese Domain dann registriert und noch vorher ziehe ich FTP-Content um. Es sind viele GBs, die ich aber alles mittels SFTP/SSH umziehen werde. Das ist mir schon bekannt. Die Internetblogger.de-Datenbank kann nur mittels Konsole importiert werden, weil sie um die 400 MB gross ist. Da hat sich in den letzten 10 Jahren einiges an Daten angesammelt, würde ich mal sagen.

Flat File CMS am einfachsten umzuziehen

Das ist einmal so, denn du musst da nicht grossartig etwas anpassen. Manche CMS ziehst du derart um, sodass du nur den FTP-Inhalt von A nach B bewegst und danach die Webseite im Browser einfach aufrufen kannst. Bolt CMS will alles nicht funktionieren. Da muss ich mich um den Support bemühen. Den Rest bekomme ich so hin, denke ich mir mal.

Die vier wichtigsten Foren sind bereits umgezogen und diese wären wie folgt:

Diese Webadressen solltest du kennen, denn dort wird sich bei Zeiten wieder ausgetauscht und zudem entfernte ich das Invite-System auf Webmasterwelten.liebrechts-portfolio.de. Es muss nur noch wegen Spam und Fakeanmeldungen beobachtet werden. Oft kam es dazu vorher und jetzt muss ich mal sehen, wie oft sich so registriert wird.

Das sollte hiermit gesagt werden, denn ein paar Leser dürfte ich hier im Blog bereits haben, vermute ich stark.

by Alexander Liebrecht

Konstruktives Feedback ist gerne gesehen!

4 Kommentare
  1. Was ist los mit Deinem SSL Zertifikat auf Internetblogger?

    Seit zwei Tagen wird die Domain von allen Browsern gebloggt.

     

    Grüße Lothar

    1. Hi Lothar,

      dein Feedback ist hierbei sehr wichtig. Kannst du bitte nochmals das Blog checken. Ich habe nun alles soweit fixen können. Jetzt bei mir alles gut mit SSL im Browser.

  2. Hallo,

    die Foren-URLs könntest du ändern, wenn du willst. Die sind doch schon längst wieder aussortiert und gelöscht.

    Was ist mit hro-mv.de? Da kommt "Dies ist keine sichere Verbindung". Ist aber wohl egal, weil mit http: wird mir angezeigt, dass da gar keine richtigen Inhalte drauf sind. Waren da mal welche? Auch egal. Immer fleissig aussortieren und löschen, weil sonst wird es langweilig.

    Gruß

    Rainer

    1. Moin Rainer,
      soweit alles im grünen Bereich und die Foren-URLs passe ich noch an. Es hat sich eben so ereignet, dass es zum Hostingwechsel etc. kam. Per aktuellen Stand bin ich mit allem zufrieden und werde nur noch alle Projekt-Listen und so weiter uptodate bringen. Der Post hier ist wesentlich älter, glaube ich zu wissen. Aber nein doch, ich lösche nicht einfach so ohne nachzudenken meine Webseiten.

      HRO-MV.de ist noch leer, daher bitte nicht wundern 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.