Domainwechsel im Portfolio - Shared Hosting

Domainwechsel im Portfolio - Shared Hosting

Hi Blogleser! Das ist meine heutige News von der Portfolio-Front, weil es zum Domainwechsel kam. Ich habe zwei Foren umgezogen und das Mecha Flat File Blog auf einer eigenen Domain platziert. Darum wird es bei diesem Blogpost gehen, damit du stets auf dem Laufenden bist.

Flarumforum.de

flarum-forum-im-frontend-linke-seite-kategorien-tags
Flarum-Board im Frontend

Auf https://flarumforum.de ist das Forum entstanden bzw. zog ich es von Flarum.liebrechts-portoflio.de auf eine eigene Domain in Shared Hosting um. Es ist gar nicht so verkehrt, zwei Hostings zu beanspruchen, denn erfahrungsbedingt laufen manche Forum-Apps besser auf Shared Hosting. Das erfahre ich immer wieder und daher setze ich zwei Webhostings ein. Einmal bei Serveprofis und einmal bei Servdiscount mit dem Rootserver.

Flarumforum.de ist nun die neue Flarum-Domain und das Forum wird dort dauerhaft bleiben. Das Board habe ich nur noch kurz korrigiert, sodass die Navi-Links nichts uns Leere laufen. Daher dürfte jetzt wohl alles korrekt sein und du kannst das Forum im Browser ansurfen. Im Forum betätige ich mich ab und an und verfolge Flarum auf der offiziellen Webseite unter https://discuss.flarum.org, falls dir das nicht bekannt ist.

Mich interessieren meistens Flarum-Erweiterungen und ob man dem Forum etwas Neues gönnen kann. Erweiterungen werden immer mittels Kommandozeile und Composer installiert. Das ist nicht so schwer, wenn du das mehrmals gemacht hast. Nun zum zweiten Domainwechsel.

Mecha-cms.de

mecha-v2-cms-neues-shield-namens-normal
Mecha CMS mit Shield “Normal” im Frontend

Das ist die neue Domain meines alten Mecha Flat File Blogs unter https://mecha-cms.de. Erstaunlicherweise besetzt der indonesische Mecha Entwickler Tovic die Domain http://mecha-cms.com und ich bediente mich gerne einer deutschen Domainendung, um auch den deutschen Markt abzudecken. Auch werde ich im Blog weiterhin aktiv sein und meine Mecha CMS Themen schon noch bringen.

Im Portfolio verteilen sich meine Aktivitäten zur Zeit ganz gut und ich kann einiges inhalte-technisch auf die Beine stellen.

Jetzt noch der dritte Domainwechsel.

Bloggertipps.eu

Hier ist die Rede von der Woltlab Suite 3.1, für welche ich kürzlich ein Lizenz-Upgrade machte. Ich habe nun die Lizenz im Sack und kann mit dem Forum in Zukunft gerne weiter arbeiten. Das Board ist untergebracht auf https://bloggertipps.eu und wird dort ebenfalls wie oben erwähnten Projekte dauerhaft bleiben.

Woltlab Suite 3.1 und Woltlab Suite 5.1 Forum werden diesen Monat als Finalversion erscheinen und ich mache im ACP ein promtes Upgrade der Installation. Das wird laut den Woltlab Entwicklern möglich sein mit dem Upgrade auf die Finalversion. Wenn es so ist, wird es gerne mitgenommen und ich habe für neue Updates gesorgt.

Im Forum habe ich noch die Linkliste, wo ich auf meine Projekte verweisen und diese somit bewerben kann. Auch das neue Theme von CLS-Design namens “Base” ist ein Premium Design. Für die hier angesprochene Linkliste besitze ich zweierlei Lizenzen bei CLS-Design. Alles in allem das Portfolio wieder flott gemacht.

Confluence Server auf neuer Domain

https://apps-tools.cms.de:8040 ist der neue Ort meiner Confluence Instanz im Internet und so möge es dort bitte dauerhaft bleiben. Ich zog von der Subdomain auf die Hauptdomain um und erfreute mich dieses Umstandes. Confluence hat erst vor kurzem neues Premium Design von mir bekommen, was im Frontend so aussieht.

confluence-neues-design-refined-premium-theme
Refined Premium Confluence Design

Das habe ich der Instanz gerne spendiert. Auf der Confluence Startseite bekommst du gleich die Übersicht und kannst von dort aus deine Confluence Tour gerne starten. Ich habe Blogs, Foren, statische Seiten, individuelle Bereiche im Projekt. All das bekommst du dort beim Stöbern mit.

Wenn das wieder möglich ist, werde ich noch einige Addon-Lizenzen upgraden, damit ich sie wieder nutzen kann. Das trifft auf so etwas wie Confluence Questions und manch eine andere Anwendung.

Alles in allem habe ich diese Domains, die oben erwähnt wurden, heute umgezogen, was auch kein Problem für mich darstellte. Wenn es geht mit einer Domain und das jeweilige Projekt ein eigenständiges Projekt ist, dann kann man das in Erwägung ziehen und auf die neue Domain schauen.

So viel hierzu und ich freue mich auch darunter auf deine Kommentare, wenn du etwas zu sagen hast. Anonym kommentieren wird im Portfolio niemand dürfen.

Update 05.02.2017

Weitere Domains gesellten sich zum Portfolio ebenfalls hinzu.

Joomlafan.eu

joomlafan-eu-blog-frontend
Joomlafan.eu als neue Domain im Portfolio im Blog-Frontend

Das ist die neue Domain vom Joomla 3.8.4 Blog unter https://joomlafan.eu und dort wird das Blog dauerhaft verweilen, hoffe ich zumindest. Das Blog wird ab und an mit Inhalten versorgt und ich habe zudem noch eine PHPBB-Joomla-Bridge/Brücke installiert, sodass ich ein PHPBB-Forum nahtlos ins Blog eingebunden habe. Für die Bridge von Alterbrains habe ich eine Lizenz und so konnte das Forum heute in der Frühe ermöglicht werden. Sowohl das Blog als auch das Forum vergesse ich nicht und werde mich dort gerne blicken lassen.

Flatboardforum.de

flatboardforum-de-flatboard-im-frontend
Flatboardforum.de – Flatboard Forum im Frontend

https://flatboardforum.de ist eine weitere neue Domain, die ich dem Flatboard Forum zuordnete. Das Board wird nun dort gut aufgehoben sein und kann auch derart bestens promotet werden. Ich werde dann noch selbstverständlich alle Projektlisten im Portfolio korrigieren, sodass alle obigen Domains dort auftauchen. Das wird etwas Arbeit sein, die nach und nach erledigt wird.

Flatboard Forum hast du normalerweise im englischen Support-Forum unter http://flatboard.free.fr, wo dich der französische Entwickler Fred voll und ganz unterstützen kann. Er sagte neulich, dass bei ihm zeitlich alles angespannt ist, dennoch kümmert er sich weiterhin um die Forum App. Du kannst es dir mal ansehen.

Portamxforum.de

portamx-forum-threads-ansicht-frontend
Portamxforum.de – Threads-Ansicht im Frontend

Das hier ist auch eine neue Domain für das Portamx-Board unter https://portamxforum.de und dort bleibt das Forum ebenso dauerhaft. Ich setze zwei Hostings zur Zeit ein, sodass manche Projekte umverteilt wurden und so habe ich es besser als vorher. Eigenständige Foren bekamen eine eigene Domain, damit man sie besser unter die Onlinenutzer bringen kann. Auch wäre das google-technisch vielleicht vorteilhafter.

by Alexander Liebrecht

Modifiziert am 05.02.2018

 

 

Konstruktives Feedback ist gerne gesehen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.