Xenforo, MediaGallery und RessourcenManager - neue Updates draussen

Xenforo, MediaGallery und RessourcenManager - neue Updates draussen

Hallo Blogleser! Xenforo haut ja regelmässig neue Update raus, sodass es wieder dazu gekommen war. Die neue Version Xenforo 2.0.3 kann nun aus dem Customer Sektor auf Xenforo.com heruntergeladen werden.

Auch betrifft es die MediaGallery und den Ressourcen Manager, beide sind in der neuen Version ins Virtuelle verfrachtet worden. Zudem gab es ein neues Update Xenforo 1.5.18, was wie auch Xenforo 2.0.3 Sicherheitsfehlerbehebungen beinhaltet. Beide Updates müssen zeitnah bei den XF-Admins erfolgen.

Meine Xenforo-Projekte unter https://xenforo.cms-blogger.eu und unter https://rostock-bloggers.de/forums habe ich heute einem schnellen Update unterzogen. Es verlief mit den heutigen Updates sehr gut, sodass ich mich kaum beschweren kann.

Unter https://xenforo.com/community/threads/xenforo-2-0-3-released-includes-security-fix.144255/ kannst du dem offiziellen Thread neue Update-Hinweise und alle Änderungen an der Version 2.0.3 entnehmen. Empfohlen wird, mit höheren PHP-Versionen zu arbeiten. Ab PHP 5.6 geht es demnach los und du kannst schon bestimmt PHP 7.2 mit Xenforo laufen lassen. Getestet habe ich es nicht, weil ich bei Serverprofis in Shared Hosting server-weit PHP 7.1 habe.

Xenforo Updates

Xenforo selbst aktualisierst du auf eine einfache Art und Weise, indem du neue Dateien zum Server bringst und anschliessend im Browser /install aufrufst. Dahinter wird das Upgrade vorgenommen.

Updaten des Ressourcen Managers und der Mediengalerie

Das geht auch einfach bei Xenforo 2.0.3. Du lädst die neuen Files zum FTP-Account hoch. Meistens sind es neue /js, /src-Verzeichnisse. Diese einmal hochladen, alte Files damit überschreiben und anschliessend im ACP des Xenforo 2.0.3 Forums die jeweiligen Addons einem Update unterziehen. Das wäre das, was ansteht und zu machen wäre.

Xenforo 2.1

Daran wird bereits mit Hochdruck gearbeitet und vermutlich kann uns die neue XF-Version schon in den nächsten Monaten erwarten. Ich hoffe, dass ich meine bald ablaufende XF-Lizenz wieder upgraden kann und komme in den Genuss des Kundensupportes und aller Updates. Es müssen wie gehabt die MediaGallery, der Ressource Manager und Xenforo selbst upgedatet werden. So viele Lizenzen habe ich zur Zeit.

Mal sehen, was Xenforo 2.1 bringen wird. Vermutlich zahlreiche neue Features, Verbesserungen. Ohne Fehlerbehebungen geht es bei jeder Version auch nicht, sodass auch das kommen wird.

SSH-Updates beim Xenforo-Forum

Sie kannst du machen, wobei du lediglich mit ZIP-Archiven arbeitest, diese ins Rootverzeichnis hochlädst und via Kommandozeile entpackst.

unzip archiv.zip > Entpacken eines Archivs via Konsole

rm -rf archiv.zip > Löschen eines ZIPs via Konsole

Zum Packen setze ich lokal 7zip ein, was sich in den letzten Monaten bewährt hatte bei mir. Damit kannst du unter Windows 10 gut arbeiten. Wir leben schon in 2018 und ich hoffe doch sehr, dass jemand im eigenen Hosting SSH-Zugang hat. Das sollte gewährleistet werden, denke ich mir mal. Falls du SSH wählst, bist du mit dem Update schneller durch, denn das einfache, manuelle Hochladen der Files tue ich mir nicht mehr an, seitdem ich die Konsole kenne 🙂

Bei Fragen hierzu, feedbacke bitte darunter und ich wünsche dir angenehme Updates beim XF-Forum.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle via https://xenforo.com

 

 

 

Konstruktives Feedback ist gerne gesehen!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.