Level 39 beim TrainStation Browser Game erreicht - 09.08.2018

Level 39 beim TrainStation Browser Game erreicht - 09.08.2018

Hallo Blogleser! Ab sofort füge ich hier im Blog meine Lieblings-Browsergames hinzu, indem ich ab heute darüber berichten werde. Ich fange mit dem Browsergame namens TrainStation an. Heute erreichte ich locker Level 39.

Ich bin seit geraumer Zeit ein sehr leidenschaftlicher Browser Gamer und es fing alles um das Jahr 2011 mit dem Strategie-Aufbau-Game namens War2Glory an, welches ich auch derzeit zocke. Zwischen den Kundenaufträgen oder nachts in meinen Nachtschichten habe ich genügend Freizeit, um mich dem Spielevergnügen zu widmen und bis zu 7 Games zu spielen.

Zum Browsergame TrainStation kann ich dir noch diesen Screenshot gerne mal zeigen. Es zeigt die ankommenden Züge in meiner Stadt, die noch sehr klein ist.

trainsstation-browser-game-ankommende-züge-liebrechts-portfolio-de
Game TrainStation – ankommende Züge in meiner Stadt

Ich habe alle meine Züge auf Diesel umgestellt, was wiederum bedeutet, dass die jeweiligen Diesel-Loks erst gekauft werden müssen. Das war mir erst durch den Material-Verkauf möglich. Falls du dies auch so vorhast, achte bitte darauf, dass du nichts vom Treibstoff verkaufst, denn damit fahren deine Diesel-Loks. Ich hatte erst noch diesen Fehler gemacht und irgendwie kam ich dann aus dieser doch sehr heiklen Situation.

Aktuell im Trainstation Browser Game habe ich um die 8 Züge, die ich mit der Pendelfrequenz von 5 min pendeln lasse. Das ist der idealste Weg, in diesem Game weiterzukommen und ordentlich Material heranzuschaffen. Das wird sogar von den Machern dieses Games sehr empfohlen, es so zu fahren.

Ich stehe im Game kurz davor, mir das dritte Gleis in der Stadt zu ermöglichen. Demnach kann ich die Züge schneller ankommen und auch entladen lassen, was dann mit mehreren Mausklicks vonstatten geht. Eines Tages kaufe ich mir noch den Einklick-Entlader, was dann das Gametempo einfach vervielfachen kann.

Tabelle mit den aktuellen Eckdaten aus dem Trainstation Game

TrainStation Game

LevelDatumLok-Typmax. Anzahl der WaggonsMaterialMengen
3909.08.2018Diesel6Holz 10331 Einheiten
Nägel 6578 Einheiten
Ziegel 12727 Einheiten
Glas 8094 Einheiten
Treibstoff 2600 Einheiten
Stahl 7870 Einheiten
Schotter 8101 Einheiten
4111.08.2018Diesel620858 Einheiten Holz
12228 Nägel Einheiten
30783 Ziegel Einheiten
15520 Glas Einheiten
7003 Treibstoff Einheiten
16575 Stahl Einheiten
15284 Schotter Einheiten
3980 U235 Einheiten(neu hinzugekommen ab Level 40)
Tabelle zum TrainStation Browser Game ab dem 09.08.2018. Hier findest du meine Eckdaten aus dem TrainStation Game.

Derart schaut es per heute, den 09.08.2018, im Game mit meinem Material aus. Ich hatte schon sehr viel verkauft und hatte Einkommen von etwa 500.000 Münzen. Das war nötig, denn sonst konnte ich keinerlei Diesel-Loks erwerben, die je nach Preis auch schon mal um die 90000 Münzen kosten.

Mit dem Einzug der e-Loks wird es erst Spass machen, zu spielen. Denn du sammelst mit diesem Lok-Typ mehr XP Punkte, die dann ein höheres Level nach sich ziehen werden. Alles hängt im Spiel zusammen und du kommst schnell vorwärts, wenn du es schaffst, täglich zu spielen. Das macht richtig Laune, wie ich das bereits von mir kenne.

trainsstation-browser-game-mein-material-liebrechts-portfolio-de-09082018
Mein Materiallager im Trainstation Browsergame

Ich werde hier im Blog versuchen, von Level zu Level zu berichten und dich über meine Material-Menge, Anzahl der Waggons, Level etc. auf dem Laufenden zu halten. Steht auch einiges in der obigen Tabelle bereits drin und die Spalten können noch bei Bedarf ergänzt werden. Schauen wir mal.

2 internationale Züge lasse ich bereits fahren, wobei diese dann ein paar Stunden unterwegs sind.

Ich hoffe, dass du du meinem TrainStation hier folgen wirst und diese Art der Berichterstattung im Blog ist doch schon sehr viel Abwechslung gegenüber den trockenen CMS/Apps/Linux-Themen. Da musst du mir Recht geben 🙂

Schaue bald hier wieder vorbei.

by Alexander Liebrecht

 

Konstruktives Feedback ist gerne gesehen!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.