Android-Daten retten mit EaseUS MobiSaver

Android-Daten retten mit EaseUS MobiSaver

Hallo lieber Blogleser! In diesem Erfahrungsbericht erzähle ich dir davon wie ich den EaseUS MobiSaver als Android App im kurzen Test hatte.

Ich besitze aus dem alten Telekom-Vertrag ein Samsung Galaxy S7, was ein Android Betriebssystem hat. Diese App haben mir meine Kollegen empfohlen und das habe ich mir die Tage angesehen. Mit MobiSaver lassen sich Android Daten wiederherstellen. Alles, was du verloren oder versehentlich gelöscht hast, stellst du wieder her.

Das gilt für Bilder, WhatsApp Nachrichten, Kontakte, Videos und Anruflisten. Es ist ganz klar, dass ich unmöglich von jeder Sorte etwas wiederherstellen konnte, denn ich lösche in der Regel nicht sehr viel auf meinem Android Gerät.

Ich habe einige Bilder wiederhergestellt, was ein voller Erfolg war. Eines muss vorher aber erwähnt werden, denn das Android Gerät, wenn es gerootet ist, lässt dich mehr Dateien und Bilder oder Videos wiederherstellen. Dabei solltest du wissen, dass deine Garantieansprüche beim Anbieter erloschen sein werden, wenn du das Gerät rootest.

Mein Samsung Galaxy ist mittlerweile mit einer Prepaid SIM-Karte versehen und trotzdem wollte ich es nicht rooten. Es stellte sich heraus dass #su auf dem System nicht vorhanden ist. Einen Haufen von Apps im Google Play Store habe ich mir angesehen, doch es waren alles Root-Checker, aber keine richtigen Tools, mit welchen du ein Android Gerät rooten kannst.

Was passiert ohne den Root-Zugang?

Diese MobiSaver-App für Android ist dennoch in der Lage, verlorene Daten wiederherzustellen, wie ich es bei Bildern gesehen habe. Ich zeige dir hier mal einen Screenshot von der App direkt vom Bildschirm meines Samsung Galaxy S7.

mobisaver-android-app-was-ist-rooten-startbildschirm

Wie du auf dem Screenshot siehst, hatte ich keinen Root-Zugang. Das war aber nicht weiter tragisch, denn wiederherstellen konnte ich trotzdem. Die App ist gut aufgebaut und nutzt sich vollkommen intuitiv. Du hast auf dem Startbildschirm der App Foto/Video, SMS, Kontakte, Anruflisten, WhatsApp Nachrichten oder du wendest dich direkt aus der App heraus an den Support dieser Anwendung.

Bilder können auf 100 Kb eingestellt und hinterher wiederhergestellt werden

Das fand ich genial, denn du kannst im Filter beim Wiederherstellen der Bilder die Dateigrösse und den zurückliegenden Zeitraum einstellen. So wird nur das gerettet, was in dem jeweiligen Zeitraum mit der eingestellten Dateigrösse gelöscht wurde. Wenn du dann weisst, was für Bildgrösse es war, seien es 1MB oder in kb, dann kannst du diese ganze Sache besser managen.

WhatsApp Nachrichten lösche ich nie, denn ich arbeite damit, um mir mal etwas aus der alten Zeit anschauen zu können. Auch Telefonnummern lösche ich eher selten, meistens werden sie korrigiert bzw. ergänzt, wenn ich es brauche.

Die Wiederherstellung von Bildern funktioniert sehr gut. Es werden solche Bildformate supportet wie JPG/JPEG, PNG, GIF, BMP, TIF/TIFF. Das sind so die gängigsten Bildformate, die man haben kann. Bei Videos sind diese Formate so: MP4, 3GP, AVI, MOV. Auch wenn du AVI-Videos auf deinem Android Gerät hattest, kannst du alles wiederherstellen. Mit einem Rootzugang natürlich wesentlich mehr, denn da scannt die App auch den Speicher und das ganze System.

Die MobiSaver App entstammt der Software-Schmiede von EaseUS und ich kommuniziere mit denen ab und an. Diese App lässt sich im Google Play Store schnell finden und ist im Handumdrehen installiert. Mein erster Eindruck war auch gut, obwohl ich ja eigentlich kaum etwas lösche vom Smartphone. Wenn der Speicher voll ist, dann werden eher ganze Apps gelöscht, aber keine Telefonnummern oder WhatsApp-Nachrichten. Das eher nicht.

Zum Schluss noch ein Screenshot der MobiSaver Android App.

mobisaver-gescannte-fotos-gelöschte-wiederhergestellt

Du siehst auf dem oberen Screenshot einen abgeschlossenen Bilderscan. Laut den Einstellungen, wurden so manche Files ignoriert, was erstmals egal war. Ich konnte dennoch die Aufgabe erledigen und Bilder wiederherstellen.

Videos habe ich gar keine auf dem Smartphone, denn da drehe ich leider nichts und wenn du ein Filmer bist, wäre das eine super Sache, wenn man mal etwas aus Versehen löschte. Der Scan nach Dateien geht ruckzuck zu Ende und dir wird alles per Vorschau auf dem Android Display angezeigt. So weisst du dann schon, was es für Bilder, Videos, WhatsApp Nachrichten oder Kontakte waren.

Auch sah ich mich auf der Webseite der App um. Alles ok soweit und es ist kostenlos. Entscheide selbst, ob diese MobiSaver App etwas für dein Android Gerät ist. Die App lasse ich drauf, denn eines Tages kommt es zum Löschen von etwas bei mir, wenn der Speicher voll ist.

Weiterführende Links

Ich wünsche dir viel Freude, wenn du dir diese App ansehen wirst.

Bildquelle via https://pixabay.com/de/android-paar-computer-technologie-199225/

by Alexander Liebrecht

Konstruktives Feedback ist gerne gesehen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.